Neue DALI-2 Multisensoren für nahezu alle Anwendungsfälle

Der Sensorspezialist B.E.G. Brück Electronic GmbH bietet eine Vielzahl seiner „Präsenzmelder“ neben 11-48V-Versionen nun auch als DALI-2-Multisensoren an.

Der Vorteil der DALI-2-Multisensoren gegenüber der klassischen Anbindung von 24V-Multisensoren ist, dass die häufig schon für die Beleuchtung vorhandene oder geplante 2-adrige DALI-Leitung für die Anbindung genutzt werden kann.

Die Vereinfachung ist enorm: während ein herkömmlicher 24V-Multisensor häufig eine individuelle Klemme pro Sensor und eine individuelle Zuleitung erforderte, können je nach DALI-Spannungsversorgung eine Vielzahl von DALI-2-BMS-Sensoren an eine Leitung angeschlossen werden. DALI-Leuchten und -Multisensoren teilen sich einfach die Busleitung.

Dank des neuen DALI-2-Standards werden Sensorinformationen wie Bewegung, Präsenz und Lichtwerte auch ohne zyklische Abfrage im „Multi-Master“-Modus übermittelt. Diese Sensorinformationen sind standardisiert. Somit können die B.E.G.-DALI-2-BMS-Multisensoren an allen multimasterfähigen Applikations-Controllern, welche Multisensoren nach IEC 62386 Teile 101, 103, 303 und 304 unterstützen, genutzt werden.

Mit modernsten digitalen Passiv-Infrarot-Detektoren bieten die Melder eine einzigartige Erfassungsqualität für Bewegung und Präsenz. Vom kleinen Mini-Sensor „PICO“ mit nur 11mm Einbautiefe über den superflachen PD11 Sensor bis hin zum Hochregalmelder PD4-DALI-2-BMS-GH sind Erfassungsbereiche bis 44m Durchmesser möglich.

Auch die Lichtmessung ist bei B.E.G. durch externe Lichtfühler besonders zuverlässig und erlaubt bspw. beim PD4-DALI-2-BMS-GH eine Konstantlichtregelung bis 16m Montagehöhe.

Gelangen Sie hier zur Produktübersicht.


Persönliche Beratung

Unser Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen zur Bestellung, zu Produkten, Technik oder Planung, rufen Sie uns an:

Telefon: +49 2266 901 210
E-Mail: vertrieb(@)beg(.)de
Kontaktformular