Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

Aufgrund von steigenden Energiekosten und zum Schutz des Klimas wird energieeffiziente Gebäudesteuerung immer wichtiger und beliebter. In den letzten Jahren hat sich die Branche rasant weiterentwickelt und neue Produkte, Systeme und Lösungen auf den Markt gebracht. Um den Überblick nicht zu verlieren, bieten wir kostenlose Webinare zum Thema intelligente Lichtsteuerung mit Bewegungs- und Präsenzmeldern an.
Melden Sie sich an und profitieren Sie vom Fachwissen und Know-how unserer Experten!



Unsere Webinare:

Bewegungsmelder arbeiten mit unterschiedlichen Techniken, um die Bewegungserkennung und die Lichtmessung zuverlässig durchführen zu können. Diese Techniken funktionieren mittlerweile nahezu störungsfrei. Trotzdem kommt es manchmal zu Fehlschaltungen aufgrund von Fehlalarmen bei der Bewegungserkennung oder falschen Ergebnissen bei der Lichtmessung. Der Grund dafür ist meistens nicht der Melder selbst, sondern die äußeren Einflüsse aus der Umgebung.
In diesem Webinar lernen Sie Einflussfaktoren kennen, die Fehlschaltungen verursachen und wie sie diese gering halten oder ganz ausschalten können.
Dazu gehen wir auf die Grundlagen der Bewegungserkennung durch IR-Strahlung und die Besonderheiten der Lichtmessung bei Bewegungsmeldern ein.

Zielgruppe:
Installateure, Planer, KNX-Integratoren, die Ihr Wissen über PIR-Bewegungsmelder auffrischen, überprüfen, nachjustieren wollen.
Verkäufer/Außendienstmitarbeiter im Elektrogroßhandel, die ihr Wissen in Bezug auf Bewegungsmelder erweitern möchten oder zum ersten Mal mit PIR-Bewegungsmeldern in Berührung kommen.
Interessierte, technisch versierte Laien.

Lernziele:
Auffrischung/Erlangung von Basiswissen rund um die PIR-Bewegungsmeldertechnik.
Einfluss- und Störfaktoren bei der Bewegungserkennung und der Lichtmessung identifizieren und beherrschen.

Dauer:
45 Minuten

Fachliche Voraussetzungen:
Technikaffinität

Technische Voraussetzungen:
Computer, Internetzugang, Telefon oder Headset

Datum:

Dienstag, 17. April 2018 um 10:00 Uhr

Ort:
Beliebig - Schulung über das Internet

Zur Anmeldung

DALI positioniert sich weltweit als DER internationale Standard, wenn es um die digitale Steuerung von dimmbaren Beleuchtungsanlagen dreht. DALI - die Norm IEC62386 - war bis vor kurzem streng genommen nur ein halber Standard: Einzig und alleine so genannte „Betriebsgeräte“ waren genormt. DALI-Applikationscontroller im Schaltschrank, DALI-Präsenzmelder an der Decke oder DALI-Dimmer als Unterputz-Einsätze in Wänden - so genannte „Steuergeräte“ - waren nicht Teil dieser DALI-Norm.

Das ändert sich nun. Mit „DALI-2“ soll sich nicht nur ein zuverlässigeres Zertifizierungsverfahren generell für alle DALI-Geräte am Markt etablieren. Auch die Interoperabilität von Steuergeräten (Sensoren und Taster) soll nun in modernen Beleuchtungsmanagementsystemen auf dem DALI-Bus Einzug erhalten. So bringt sich DALI nun auch für Themen wie „Internet Of Things“ und „BIG DATA“ in Position. Umso mehr ist es heute wichtig, DALI von Grund auf zu verstehen. Dieses Webinar vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Themen rund um DALI mit vielen Beispielen aus der Praxis - insbesondere bezogen auf Planung, Installation, Prüfung der Installation und Inbetriebnahme.

Zielgruppe:
Installateure, Planer, KNX-Integratoren

Lernziele:
Erlangung von Basiswissen Rund um die Entstehung und Entwicklung von DALI. Kennenlernen technischer Informationen von DALI-Anwendungen und -Steuerungskonzepten. Tipps und Tricks für Planung und Installation. Offene Fragerunde am Ende.

Dauer:
45 Minuten

Fachliche Voraussetzungen:
Basiswissen Elektrotechnik

Technische Voraussetzungen:
Computer, Internetzugang, Telefon oder Headset

Datum:

Mittwoch, 16. Mai 2018 um 17:00 Uhr

Ort:
Beliebig - Schulung über das Internet

Zur Anmeldung

Persönliche Beratung

Unser Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen zur Bestellung, zu Produkten, Technik oder Planung, rufen Sie uns an:

Telefon: +49 2266 901 210
E-Mail: info(@)beg(.)de
Kontaktformular