PD4-M-TRIO-K-3P

Produktinformationen

  • 1-Kanal-Präsenzmelder mit zwei simultan arbeitenden Relaisausgängen, die eine Aufteilung auf unterschiedliche Phasen ermöglichen
  • Der Schaltkanal mit den beiden Relaisausgängen schließt bei Ausfall der Betriebsspannung des Melders, somit bleibt die Beleuchtung an, solange die beiden Phasen der Leuchten mit Strom versorgt sind.
  • Das Gerät benötigt eine Betriebsspannung. Die dritte Phase kann dazu genutzt werden.
  • Speziell für Korridore
  • Ausführung als Master-Gerät
  • Erweiterung des Erfassungsbereiches mit Slave-Geräten möglich
  • Manuelles Schalten über Taster möglich
  • Weitere Funktionen über optionale Fernbedienung einstellbar
  • Für die Ausrichtung des Melders sind Markierungen vorhanden
  • Einsatzbeispiele:
    Notstromversorgte Netze, wie z.B. im Krankenhaus oder Datenzentren
Spannung:
110 – 240 V AC 50 / 60 Hz
Abmessungen:
DE= Ø 117 x 100 mm
AP= Ø 125 x 85 mm
Typische Leistungsaufnahme:
ca. 0,5 W
Erfassungsbereich:
vertikal 360°
Reichweite:
max. 40 m x 5 m quer
max. 20 m x 3 m frontal
Überwachte Fläche bei tangentialer Bewegung:
250 m² / 2,5 m Montagehöhe
Montagehöhe min./max./empfohlen:
2,4 m / 2,6 m / 2,5 m
Schutzart/-klasse:
DE= IP20 / Klasse II
AP= IP20 / Klasse II
Umgebungstemperatur:
-25 °C bis +50 °C
Gehäuse:
Polycarbonat, UV-beständig
Kanal 1 (Lichtsteuerung potentialfrei)
Schaltleistung:
2300 W, cos φ = 1
1150 VA, cos φ = 0,5
300 W LED
Kontaktart:
2x µ-Kontakt, potentialfreier Öffner/NC mit vorlaufendem Wolfram-Kontakt
Nachlaufzeit:
15 s – 30 min, Impuls
Einschaltschwelle:
10 – 2000 Lux
Mischlichtmessung
Bezeichnung Farbe Artikel-Nummer EAN-Nummer
PD4-M-TRIO-K-3P-DE 92746 4007529927463
PD4-M-TRIO-K-3P-AP 92747 4007529927470
Datenblatt generieren

Persönliche Beratung

Unser Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen zur Bestellung oder zu Produkten rufen Sie uns bitte an unter:

Telefon: +49 2266 90 121 0
E-Mail: vertrieb(@)beg(.)de

Bei Fragen zu Technik oder Planung wählen Sie bitte:

Telefon: +49 2266 90 121 200
Kontaktformular
Ansprechpartner vor Ort