Die Allround-Technologie für ein gesundes Raumklima

Der neue B.E.G. OCCULOG® VOC-Wandsensor misst Luftqualität und Luftfeuchte und ist gleichzeitig ein Temperaturregler. Die Luftqualität wird anhand der organisch flüchtigen Stoffe (VOC) in der Luft oder CO2 eq festgestellt. Je eine Status-LED zeigt den aktuellen Zustand der Luftqualität und der Luftfeuchte in den Ampelfarben rot, gelb und grün an. Selbstverständlich können die gemessenen Werte für Folgeprogrammierungen genutzt werden. So kann bei schlechter Luftqualität zum Beispiel die Klimaanlage eingeschaltet oder ein automatisches Fenster geöffnet werden.

Individuelle Steuerung möglich

Auch die Temperatursteuerung ist denkbar einfach: Mithilfe von Grenzwerten in der ETS kann die Heizung oder die Kühlung über einen Heizungsaktor aktiviert werden. Die Status-LED zeigt Heizen in Rot und Kühlen in Blau an. Über das integrierte Drehrad kann der Raumnutzer außerdem die Temperatur individuell verändern. Das Drehrad muss nicht zwingend für die Temperaturregelung genutzt werden, es kann alternativ auch als Regler für die Luftqualität (ppm-Sollwert) oder für die Luftfeuchte (Sollwert der relativen Luftfeuchtigkeit) genutzt werden. Der Air-Quality-Sensor bietet dem Raumnutzer noch eine weitere Möglichkeit zur individuellen Steuerung: Wenn im System eine Nachtabsenkung hinterlegt ist, kann der Nutzer über den integrierten Druckknopf die Komfortverlängerung aktivieren.

Mehr Komfort durch KNX-Komponenten

Der neue Wandsensor passt in alle gängigen 55x55 Schalterrahmen, ein zusätzlicher Adapter für 63x63 Schalterrahmen ist inklusive. Weitere KNX-Komponenten ermöglichen noch mehr Komfort, so können die Messdaten über eine Visualisierung ausgegeben werden. Der Nutzer hat darüber dann die Möglichkeit seine Wunschwerte vorzugeben. Über einen KNX-Präsenzmelder kann die Steuerung zusätzlich an Anwesenheit gekoppelt werden.


 

Alle Funktionen des KNX-VOC-Sensors im Überblick

Messung von Luftqualität (VOC / CO2)

  • Luftgüte Messverfahren VOC oder CO2 äquivalent (CO2eq)
  • Vier Grenzwerte für Luftgüte

Regelung der Temperatur

  • Voreingestellte Temperaturkurven für unterschiedliche Heiz- / Kühlsysteme
  • Über KNX einstellbare Temperaturbereiche: Warmwasser-, Fußboden- und Elektroheizung, Gebläsekonvektor, Split Unit (Klimaanlage mit Außengerät)
  • Verlängerung der Dauer für die Komforttemperatur über Taster am Gerät

Messung von Luftfeuchtigkeit

  • Vier Grenzwerte für Luftfeuchtigkeit
  • Regelung von Luftfeuchtigkeit, -güte und Temperatur (Heizen / Kühlen)

Regelung über KNX

  • Regel- oder Stufenmodus
  • Einstellung der Regelwerte Luftqualität oder Raumtemperatur oder Raumfeuchte über Drehknopf oder Objekt
  • PI-Regler (stetig), 2-Punkt-Regler %, 2-Punkt schaltend, PWM

 

Zur Produktseite gelangen Sie hier

Persönliche Beratung

Unser Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen zur Bestellung oder zu Produkten rufen Sie uns bitte an unter:

Telefon: +49 2266 90 121 0
E-Mail: vertrieb(@)beg(.)de

Bei Fragen zu Technik oder Planung wählen Sie bitte:

Telefon: +49 2266 90 121 200
Kontaktformular
Ansprechpartner vor Ort
  • 0
    Produkt zum Warenkorb hinzugefügt X